Cutscene

Das ganze Leben ist ein Kampf.

brd-dieschwarzenbrueder

Die schwarzen Brüder (2014)

(2/6) Die schwarzen Brüder ist die Verfilmung des gleichnamigen Jugendbuchs von Lisa Tetzner und ihrem Mann Kurt Kläber. Der Film erzählt die Geschichte des kleinen Giorgio (Fynn Henkel) aus Snogno, Verzascatal im Kanton Tessin (Schweiz). Dort wächst der Junge im 19. Jahrhundert in einer armen Bauernfamilie auf. Als seine Mutter unglücklich stürzt und dringend einen Arzt benötigt, ist die Familie etwas in der Bredouille. Der Vater sieht keinen anderen Ausweg, als seinen Sohn an einen höchst merkwürdigen Unbekannten – dem Menschenhändler Luini (Moritz Bleibtreu) – zu verkaufen, um so das nötige Geld zu erlangen. Luini nutzt die generelle Armut der Bergbauern aus und kauft gleich mehrere Bauernjungen, die er schließlich nach Mailand verschleppt. Dort verkauft er die Kinder als billige Arbeitskräfte an die ortsansässigen Kaminkehrer. Die Jungen müssen hart und unter menschenunwürdigen Bedingungen schuften.

Weiterlesen: Cutscene: Die schwarzen Brueder, Battle B-Boy, Heatstroke

Freundschaft und andere harte Proben.

brd-urlaubmithindernissen

Urlaub mit Hindernissen - The Best Man Holiday (2014)

(5/6) Wenn ein Film mit einem Heiratsantrag beginnt, dicht gefolgt von weihnachtlicher Musik, erweckt dieser den Eindruck, er könnte verdammt schnulzig werden... Genau das Gegenteil passiert aber bei Urlaub mit Hindernissen - The Best Man Holiday. Die Story vereint Liebe und Hass, Freundschaft und Neid, Stolz und Eifersucht in einer simpel erscheinenden Geschichte: Der erfolgreiche Basketballspieler Lance Sullivan (Morris Chestnut) und seine geliebte Frau Mia (Monica Calhoun) laden ihre besten Freunde über die Feiertage zu sich in ihre edle und imposante Villa ein. Da wären Harper Stewart (Taye Diggs) und seine hochschwangere Frau Robin (Sanaa Lathan), Julian Murch (Harold Perrineau) und seine Frau Candace (Regina Hall), Mia's beste Freundin Jordan (Nia Long) mit ihrem aus der Riege herausstechenden weißen Boyfriend Brian (Eddie Cibrian), Mia's Bruder Quentin (Terrence Howard) und die erfolgssüchtige Schulfreundin Shelby (Melissa De Sousa). Geplant ist ein familiengleiches Weihnachtsfest im Kreise der besten Freunde.

Weiterlesen: Cutscene: Urlaub mit Hindernissen, Die Buecherdiebin, Der Zufruehkommer

Ein Spielplatz für Horror-Legenden.

dvd-headhunt

Headhunt (2014)

(2/6) Das Thema Folter ist im Horrorfilm-Genre kaum richtig aktuell geworden, da war es eigentlich schon wieder ein alter Hut. Nach Erfolgen wie Hostel und natürlich dem unumgänglichen SAW Franchise, das aus einem ehemals guten Film längst eine plumpe Marke ohne jegliches Niveau machte, sprangen unzählige B- und C-Produktionen auf den Zug auf und schickten ihre Casts in manchmal sehr kreative, manchmal aber auch eher tumbe Folterhöllen. Headhunt (im englischen Original Redd Inc.) tut eben dies: sechs Personen finden sich plötzlich an einen Bürotisch gekettet wieder. Als „Angestellte“ des aus einer Irrenanstalt geflohenen Psychopathen Thomas Reddmann sollen sie seine Unschuld beweisen, um ihr Leben zu behalten. Wer dabei nicht die richtige Arbeitsmoral an den Tag legt, dem geht es prompt an den Kragen – denn der verurteilte Serienmörder versteht keinen Spaß…

Weiterlesen: Cutscene: Headhunt, Devil's Due, Bloodbath

Jugendsünden und andere Sorgen.

brd-kingsofsummer

Kings of Summer (2014)

(3/6) Die Jugend ist wahrlich keine leichte Zeit. Zwar hat man das ganze Leben noch vor sich, nur leider auch keinen rechten Plan für dessen weitere (halbwegs sinnvolle) Gestaltung. Hinzu kommt noch der Stress mit den Eltern und das Drama der ersten großen Liebe. Im Großen und Ganzen ist damit auch schon die grobe Rahmenhandlung des Films Kings of Summer erzählt – leider. Der Streifen wurde zwar von den Kritikern hochgelobt und von einem Filmmagazin sogar als „witzigster Film des Jahres“ charakterisiert. Mein Urteil allerdings fällt etwas nüchterner aus... Im Grunde geht es bei Kings of Summer um drei Jungs im Teenageralter. Da ist zunächst einmal Joe (Nick Robinson), der seit dem Tod seiner Mutter und dem Auszug der großen Schwester allein mit seinem griesgrämigen und launenhaften Vater zusammenlebt. Weiterhin gibt es Patrick (Gabriel Basso), der von seinen Eltern fürsorglichst und fast schon wie ein Kleinkind behandelt wird. Seine Mutter schreibt ihm unter anderem vor, welche Kleidung er zu tragen hat.

Weiterlesen: Cutscene: Kings of Summer, Mauern der Gewalt, Jimmy P

Die Rückkehr der Fabelwesen.

brd-jinn

Jinn (2014)

(2/6) Am Anfang wandelten drei Geschöpfe auf dieser Welt: Während Menschen aus Erde und Engel aus Licht geschaffen wurden, entstammen die mächtigen Jinn dem Element Feuer. Nach einem Herrschaftswechsel gerieten die Jinn in Vergessenheit, doch nun wollen sie die Führungsrolle von den Menschen zurück. Das einzige Hindernis stellt ein Auserwählter einer ganz besonderen Blutlinie dar oder dessen unmittelbarer Nachfahre - die Prophezeiung drückt sich hier sehr vage aus. Jedenfalls fürchten die Jinn ein menschliches Wesen, das stärker als beide Seiten sein soll, was in erster Linie an seinem von jeglicher Furcht befreiten Geist liegt. Der Grafikdesigner Shawn Walker (Dominic Rains) könnte dieser besondere Jemand sein. Dessen Vater, Großvater und Urgroßvater hatten eine heftige Fehde mit den Schajatin, einer gefährlichen Gruppe von Satansanbetern in den Reihen der Jinn.

Weiterlesen: Cutscene: Jinn, Wer, Sindbad's fuenfte Reise