Doku - Music

Frei nach dem Motto: „Ich mach mein Ding.“

dvd-udolindenberg

Review | Kritik | Bewertung
Mit Udo Lindenberg auf Tour (2012)

logo-lovefilmBewertung: 4,5 von 6
Label: Warner Music
www.udo-lindenberg.de

„Nur lecker auszusehen wäre mir einfach zu wenig!“ Genau so erklärt Udo Lindenberg zu Beginn seines Roadmovies seinen Ansporn und Anspruch an sich selbst. Es gibt eine kurze Einleitung und dann wird man direkt auf Proben mitgenommen. Dort trifft man dann auch wieder bekannte Gesichter wie z.B. Ole Feddersen oder Nathalie Dorra von The Voice of Germany. Udo Lindenberg erklärt immer wieder gerne, dass Musik ein Prozess ist und eine Show nicht allein dadurch funktioniert, dass man Songs platt runterspielt. Wie beginnt aber nun eine Show von Udo? Mit Lichteffekten und Nebelwerfern. Tänzerinnen aus Udo Lindenberg's Ensemble erklären uns, wie beeindruckend es jedes Mal wieder ist, wenn die Lichter angehen und der Nebel sich durch die Halle zieht.

Weiterlesen: Mit Udo Lindenberg auf Tour

Metallica mittendrin.

dvd-metallica

Review | Kritik | Bewertung
Metallica - Quebec Magnetic (2012)

logo-lovefilmBewertung: 3,5 von 6
Hersteller: Universal
www.metallica.com

Metallica sind schon seit 30 Jahren im Geschäft. Viele ihrer heutigen Fans waren nicht mal auf der Welt, als sie in jungen Jahren mit ihren überraschenden Erfolgen durch die Metalszene wirbelten. Die meisten alten Fans sind dagegen bereits Mitte der 90er abgesprungen, als die Alben Load und Reload veröffentlicht wurden. Seitdem gilt Metallica als Mainstream, eine Metalband, die sich für schnöden Mammon verkauft. Dieses Image scheinen sie auch sorgsam zu pflegen: Kurze Haare, Krieg gegen Napster, ein eigener Dokumentarfilm und jede Menge Marketingoffensiven. Da ist die Veröffentlichung einer Live DVD von einem Konzert des Jahres 2009 natürlich Wasser auf den Mühlen von hartgesottenen Kritikern.

Weiterlesen: Metallica - Quebec Magnetic

Ein kalifornischer Jugendtraum, der wahr wurde.

brd-katyperry

Review | Kritik | Bewertung
Katy Perry - Part of Me (2012)

logo-lovefilmBewertung: 4 von 6
Studio: Paramount
www.katyperry-partofme.de

Fünf Nummer 1 Singleauskopplungen des aktuellen Studioalbums Teenage Dream in den US-Charts, dazu die „Dauerbrenner“ I Kissed A Girl und Hot N Cold, die immer noch gerne im Radio gespielt werden. Als Novum gleich zweimal hintereinander Moderatorin der MTV European Music Awards in den Jahren 2008 und 2009, begehrte Werbeträgerin, TV-Seriengast bei How I Met Your Mother und den Simpsons und dann auch noch bekennende Unterstützerin des Wahlkampfes von Barack Obama – Katy Perry dominiert die Medienlandschaft offenbar nach Belieben und man tut sich schwer, dem wahr gewordenen Teenagertraum zu entkommen.

Weiterlesen: Katy Perry - Part of Me

Ein Feuerwerk an Emotionen.

dvd-unheilig

Review | Kritik | Bewertung
Unheilig - Lichter der Stadt Live (2012)

logo-lovefilmBewertung: 5 von 6
Label: Universal
www.unheilig.com

Lichter der Stadt – welch ein schöner und melancholischer Titel… Der Graf, das Gesicht und die Stimme von Unheilig, kann auf eine zwölfjährige Musikkarriere zurückblicken, wobei der Erfolg der letzten beiden Jahre die Band überrollt haben dürfte. Er ist das charismatische Aushängeschild dieser Band und dies wird auch deutlich, wenn man sich die neue Live DVD ansieht. Man wird eingefangen von vielen Songs, die einem schon mehr oder weniger geläufig sind und wird überrascht von einer immensen Bühnenpräsenz des Frontmannes und einem phänomenal mitgehendem Publikum.

Weiterlesen: Unheilig - Lichter der Stadt Live

Dokumentation unserer Meere und dessen Bewohner.

dvd-unsereozeane

Review | Kritik | Bewertung
Unsere Ozeane (2012)

logo-lovefilmBewertung: 6 von 6
Studio: Universum Film
www.unsere-ozeane.de

Der französische Dokumentarfilm Unsere Ozeane wurde vom Regisseurteam Jacques Perrin und Jacques Cluzaud 2009 gedreht und als Serie im Fernsehen ausgestrahlt. Auf der nun käuflich zu erwerbenden Doppel-DVD wird der Film in vier Themen aufgeteilt: der erste Teil „Im Blau der Tiefe“ zeigt die große Artenvielfalt der Meere auf. „In Sand und Algen“ wird die mysteriöse Algenwelt gezeigt. In der vorletzten Etappe der Dokumentation geht es um das „Leben im Riff“, den wunderschönen Korallen und deren Bewohnern, um dann mit der letzten Episode „Zwischen Land und Wasser“ sich jenen Tieren zu widmen, die weder Land noch Wasser eindeutig zugeordnet werden können.

Weiterlesen: Unsere Ozeane