Drama - Romance

Wenn die eigene Zeit abläuft.

brd-angriestmaninbrooklyn

Review | Kritik | Bewertung
The Angriest Man In Brooklyn (2014)

Bewertung: 3,5 von 6
Studio: Universum Film
www.universumfilm.de

Rechtsanwalt Henry Altmann (gespielt von Robin Williams) versinkt in Gedanken an eine Zeit seines Lebens, in der er glücklicher nicht hätte sein können: ein idyllisches Picknick mit seiner geliebten Frau Bette und den beiden gemeinsamen Söhnen. Dieser besondere Moment liegt nun schon 25 Jahre zurück und aus Henry ist ein unzufriedener Choleriker geworden. Auf dem täglichen Weg zu seiner Kanzlei, die er partnerschaftlich mit seinem Bruder Aaron Altmann (Peter Dinklage) führt, steckt er wie so oft im Berufsverkehr fest und ein ausländischer Taxifahrer rammt an einer Kreuzung seinen Wagen. Die anschließende Diskussion fällt kurz aber heftig aus und der Taxifahrer flüchtet einfach so vom Unfallort, nachdem er eine Drohung ausgesprochen hatte. Henry würde ein nächstes Aufeinandertreffen nicht überleben…

Weiterlesen: The Angriest Man In Brooklyn

So etwas steht in keinem Playbook.

brd-draftday

Review | Kritik | Bewertung
Draft Day (2014)

Bewertung: 4,5 von 6
Studio: Concorde Home Ent.
www.concorde-home.de

Es gab Zeiten, in denen ich mir eine lange NFL Superbowl Nacht der wohl „verrücktesten“ Sportnation des Globus in der TV-Live-Übertragung antat, um in diese unbeschreibliche Euphoriewelle einzutauchen. Was für den durchschnittlichen US-Amerikaner eine Selbstverständlichkeit darstellt, ist mit mehreren Stunden Zeitverschiebung durchaus ein Kampf mit der eigenen Müdigkeit, noch dazu mit so vielen Werbeblöcken versehen, dass man gleich zum Homeshopping-Sender umschalten könnte. Was dem außenstehenden Beobachter des American Football vielleicht gar nicht so bewusst sein dürfte, sind die jeweiligen Ereignisse und (Liga-)internen Machenschaften hinter den Kulissen. Was muss jungen Nachwuchsspielern und mit großen Hoffnungen belasteten Talenten wohl durch den Kopf gehen, wenn ein ganz besonderer Moment zu Beginn einer neuen Saison über ihre Zukunft entscheidet?

Weiterlesen: Draft Day

Überleben im Ghetto.

brd-misterandpete

Review | Kritik | Bewertung
Mister & Pete gegen den Rest der Welt (2014)

Bewertung: 4,5 von 6
Studio: Edel Germany
www.edel.com

Soziale Probleme in US-Großstädten bleibt eines der aktuellsten Themen in der amerikanischen Kunst und Kultur. Nachdem die fünf Staffeln von The Wire für ordentlich Wind gesorgt hatten und sich das Fernsehen mit Serien wie Orange Is The New Black auch weiterhin dem brisanten Stoff widmet, zieht auch wieder die Filmbranche nach. So entdeckt unter anderem Regisseur George Tillman Jr. die frühen Werke von Spike Lee für sich. Sein Film Mister & Pete gegen den Rest der Welt zeigt das Elend eines Stadtblocks am Beispiel zweier glückloser, aber hoffnungsvoller Jungen, die versuchen hier zu überleben. Mit viel Gefühl, kraftvollen Bildern und zwei herausragenden Kinderdarstellern kann der Streifen die ein oder andere dramaturgische Klippe umschiffen. Ich fange mit einer Kritik am Titel an, genauer gesagt am deutschen Titel. Im Original nennt sich Tillman's Werk The Inevitable Defeat of Mister & Pete.

Weiterlesen: Mister und Pete gegen den Rest der Welt

Wer will schon sexuell neutral riechen?

dvd-liebetogo

Review | Kritik | Bewertung
Liebe To Go (2014)

Bewertung: 5 von 6
Studio: Eurovideo
www.eurovideo.de

Das Leben von Conrad Valmont (Jason Bateman) verlief fast 40 Jahre lang ohne Schwierigkeiten, große Aufregungen oder Anstrengungen. Lediglich die Erziehungsmaßnahmen, mit denen Conrad groß wurde, lassen ihn bis heute einmal wöchentlich Platz nehmen - auf dem Stuhl seines Psychotherapeuten. Schließlich passiert es nicht jedem 13-Jährigen, dass er sich seine erste Prostituierte aussuchen darf. Allerdings sollte es schlimmere Erfahrungen im Leben geben, wobei Conrad, vielleicht mag es doch an der ersten Erfahrung mit der Prostituierten liegen, mit Ende 30 ein ausgereiftes Problem mit Frauen hat. Diejenigen, die ihn beispielsweise aufgrund ihres Intellekts interessieren, reizen ihn sexuell nicht. Andere hingegen, die ihn sexuell reizen würden, interessieren ihn sonst nicht. Das Leben kann schon hart sein. Conrad ist anders als wir, er liebt die Idee von etwas, aber nicht die Sache an sich.

Weiterlesen: Liebe To Go

Eine kleine Prise Kunst.

dvd-wordsandpictures

Review | Kritik | Bewertung
Words And Pictures (2014)

Bewertung: 1,5 von 6
Label: Universum Film
www.wordsandpicturesthemovie.com

Welche Kunstform ist die erhabenere? Ist es die Literatur oder die Malerei? Diese Frage steht im Zentrum der US-amerikanischen Romantik-Komödie Words And Pictures, welche ab 10. Oktober 2014 auch auf DVD und Blu-ray erhältlich ist. Die Hauptfiguren dieses pointierten Wettstreits um die Wertigkeit der schönen Künste sind zum einen der Englisch-Lehrer Jack Marcus (Clive Owen) sowie die Kunst-Lehrerin Dina Delsanto (Juliette Binoche). Beide sind sie Gestrandete an einer US-Eliteschule, denn anstatt sich ihre Brötchen mit dem Unterrichten gelangweilter Teenager zu verdienen, hatten sie beide ursprünglich doch höhere Pläne. Jack Marcus war einmal ein gefeierter Star der Literaturszene.

Weiterlesen: Words And Pictures