act-sonsofmorpheus2

Live:
Sons of Morpheus

am 17. September 2014 in Weinheim

Vor 2014 noch als Rozbub bekannt (deren Debütalbum S`esch Ziit übrigens auf Platz 1 der Schweizer iTunes Blues Charts schoss), wuchs das anfängliche Soloprojekt zu einer geschlossenen Band, agierte bald als Support-Act von Karma To Burn, stand mit The Animals auf der Bühne und tourte solo durch Osteuropa. Jetzt greifen sie mit neuem Namen den internationalen Musikmarkt an. Sons of Morpheus, das sind Manuel Bissig (guitars/vocals), Lukas Kurmann (bass) und Simon Gautsch (drums). Ihre Musik ist Rock mit der Prägung der Sechziger/Siebziger Jahre, kombiniert mit Klängen der Neuzeit. Im August diesen Jahres überzeugten sie bereits die Besucher der MUSEXPO Music Convention in Los Angeles, Kalifornien und nahmen in Tucson, Arizona gleich ihr neues Album Sons of Morpheus auf. Unterstützt wurden sie bei ihrer Projektarbeit durch den Produzenten Jim Waters (Sonic Youth).


Die große Besonderheit dabei: die Sounds wurden lediglich mit Vintage-Verstärkern und -Instrumenten aufgenommen, auf moderne Computertechnik verzichtete man also gänzlich. Das selbstbetitelte Album wurde auf diese Art und Weise ferner komplett live eingespielt, wobei ihr Sound stark an frühere Helden der Rock-Ära wie Jimi Hendrix, Led Zeppelin oder Black Sabbath erinnert. Mehr Informationen darüber, wie das Ergebnis klingt, bekommt Ihr wie gewohnt in unserer Review zu Sons of Morpheus. Worauf wir Euch aber zusätzlich aufmerksam machen wollen, ist die aktuelle Tour der Band, zu der sie selbst ein paar Worte verlieren möchten.

Sons of Morpheus: "Wir sind Sons of Morpheus (Manu, Simon und Lukas) und gerade auf Tour mit Karma To Burn, um unser aktuelles Album zu promoten, welches am 19. September released wird. Danach folgen weitere Touren, unter anderem mit Jimmy Cornett and The Deadman und The Quireboys. Unsere Musik besteht aus einer exklusiven Mischung aus den Sechzigern und Siebzigern, Psychedelic Rock mit Stoner Rock Elementen. Im April waren wir bereits in den USA, wir haben dort zwei Showcases bei der MUSEXPO Music Convention in Los Angeles gespielt. Danach haben wir uns zwei Wochen in die Wüste nach Tucson, Arizona zurückgezogen, um unser neues Album aufzunehmen. Das Studio, in dem wir aufgenommen haben, war für uns perfekt: wir haben auf jegliche Art von digitalem Schnickschnack verzichtet und haben alles live eingespielt. So konnten wir genau das hervorheben, was für uns wichtig ist: das Live-Feeling und der Sound. Was Euch nun auf der aktuellen Tour erwartet: ein ordentliches Brett unserer neuen Musik. Ihr könnt hier gleich unsere CD kaufen oder auch mit uns ein Bier trinken. Wir freuen uns auf jeden Fall, kommt vorbei!"



Die Tourdaten im Überblick:
12.09. Kiel, Schaubude (w/ Karma To Burn)
13.09. Bremen, tba (w/ Karma To Burn)
14.09. Lindau, Club Vaudeville (w/ Karma To Burn)
15.09. Jena, Rosenkeller (w/ Karma To Burn)
16.09. Konstanz, Kulturladen (w/ Karma To Burn)
17.09. Weinheim, Café Central (w/ Karma To Burn)
19.09. Oldenburg, Charly’s (w/ Jimmy Cornett)
26.09. Northeim, Don’s Diner (w/ Jimmy Cornett)
27.09. Klingenthal, Gambrinus (w/ Jimmy Cornett)
30.09. Kinski, tba (w/ Karma To Burn)
04.10. Bern, The Panyard
10.10. Rheine, Hypothalamus (w/ Jimmy Cornett)
11.10. Coppenbrügge, Woodstore (w/ Jimmy Cornett)
15.10. Augsburg, Spectrum (w/ Jimmy Cornett)
18.10. Ewersbach, Alte Brauerei (w/ Jimmy Cornett)
23.10. Zug, Chollerhalle  (w/ Jimmy Cornett)
31.10. Berlin, Comet (w/ Jimmy Cornett)
04.11. Hamburg, Rock Café St. Pauli (w/ The Quireboys)
05.11. Köln, MTC (w/ The Quireboys)
06.11. Berlin, Roadrunner’s Paradise (w/ The Quireboys)
07.11. Lübeck, Riders Café (w/ Jimmy Cornett)
13.11. Reichenbach, Die Halle (w/ Jimmy Cornett)
14.11. Bad Friedrichshall, Lemmy’s (w/ Jimmy Cornett)
21.11. München, Backstage Club (w/ Jimmy Cornett)
22.11. Döbeln, KL17 (w/ Jimmy Cornett)
28.11. Luzern, Bruch Brothers Bar (w/ Jimmy Cornett)
29.11. Wetzikon, Kulturfabrik (w/ Jimmy Cornett)
20.12. Düdingen, Bad Bonn
16.01. Lenzburg, Baronessa

- Andrea Riede | www.sonsofmorpheus.com