Microsoft Entertainment System

Come fly with me to Columbia.

gm-bioshockinfinite

Review | Kritik | Bewertung
Bioshock: Infinite (2013)

logo-saturnBewertung: 6 von 6
Hersteller: 2K Games
www.bioshockinfinite.com

Bereits im Jahr 2007 erschien der erste Teil der Bioshock Reihe, ich selbst wurde aber erst zwei Jahre später auf das Game aufmerksam. Es war eher Zufall, dass ich mir das Spiel damals via Steam kaufte, denn ich hatte nach längerer Ego-Shooter-Abstinenz mal wieder Lust auf etwas Action und ließ mich von den hervorragenden Bewertungen anderer Spieler zum Kauf verleiten. Darin war beispielsweise die Rede von der dichten Atmosphäre der Spielwelt, von dem komplexen Kampfsystem  und auch von einer kreativ erdachten und wendungsreichen Geschichte. Das war genau das, was ich suchte: einen Action-Shooter mit Handlung anstatt eine stumpfe Ballerorgie. Genau dies fand ich in Bioshock.

Weiterlesen: Bioshock: Infinite

Game of Drones.

gm-blackops2

Review | Kritik | Bewertung
Call of Duty: Black Ops II (2013)

logo-saturnBewertung: 3 von 6
Hersteller: Activision
www.callofduty.com/de/blackops2

Mit der modernen Kriegsführung ist es so eine Sache. Gerade erst musste unser Verteidigungsminister feststellen, dass die Investition in das Euro Hawk Drohnen-Projekt wohl Geldverschwendung war und dass das unbemannte Fluggerät wohl in seiner jetzigen Form kaum je einsatzfähig sein wird. Vielleicht sollte er sich deswegen gar nicht so sehr grämen, denn im Ego-Shooter Call of Duty: Black Ops II erhält der Spieler einen virtuellen Vorgeschmack, wie sich die klassische Kriegsführung durch den Einsatz von Drohnen verändern könnte und ohne allzu viel vom Plot verraten zu wollen, kann ich an dieser Stelle nur sagen: Die fliegenden, schwimmenden, krabbelnden und stampfenden Kampfroboter, die in dem neuesten Teil der Call of Duty Reihe Seite an Seite mit Soldaten aus Fleisch und Blut kämpfen, bringen so einigen Ärger mit sich…

Weiterlesen: Call of Duty: Black Ops 2

Mit Grips gegen die Zombieflut.

gm-thewalkingdead

Review | Kritik | Bewertung
The Walking Dead (2013)

logo-saturnBewertung: 5,5 von 6
Hersteller: Telltale Games
www.telltalegames.com/walkingdead

Irgendwie ist in der Unterhaltungsbranche ja alles bestimmten Trends unterworfen und so konnte man in den vergangenen Jahren auch Tendenzen hinsichtlich der Beliebtheit von Fantasy-Figuren beobachten. Während zu Zeiten des Harry Potter Booms Zauberer hoch im Kurs standen, folgte dann vor einigen Jahren der Vampir Hype, losgetreten durch die Twilight Filme. Mehrere Fernsehserien, die sich mit den bleichen Blutsaugern beschäftigten, griffen das Motiv auf, aber mittlerweile bewegen sich Vampire auf der Hype-Skala wieder nach unten und aktuell sind ganz klar Zombies groß in Mode. Ausgangspunkt für diesen aufflammenden Zombie-Hype ist die Serie The Walking Dead, die im Jahr 2010 erstmals vom US-amerikanischen Fernsehsender AMC ausgestrahlt wurde und seitdem ihren Siegeszug rund um die Welt antritt.

Weiterlesen: The Walking Dead

Ein Highlight des Arcade Bereichs.

gm-dustanelysiantail

Review | Kritik | Bewertung
Dust: An Elysian Tail (2012)

logo-gameworldBewertung: 4,5 von 6
Entwickler: Humble Hearts
www.noogy.com

Microsofts alljährlicher "Summer of Arcade" beginnt in wenigen Wochen. Da kann es durchaus sinnvoll sein, sich den Höhepunkt des letzten Jahres mal genauer anzuschauen. 2012 war in dieser Richtung etwas mager, lediglich der Titel Dust: An Elysian Tail konnte einige Lorbeeren einheimsen. Mit einem soliden Mix aus Hack&Slay, Jump&Run und Rollenspielelementen, welcher in einer mehr als sehenswerten 2D-Grafik präsentiert wird, zeigt der Titel erneut, dass sich die kleinen Spiele der Arcade-Rubrik nicht zu verstecken brauchen. Dust erwacht in einer kleinen Waldlichtung ohne Erinnerungen. Während er versucht zu ergründen, wer und wo er ist, hört er eine mystische Stimme, die zu ihm spricht. Schnell kommt er darauf, dass es sich dabei um das Schwert handelt, das er bei sich trägt.

Weiterlesen: Dust: An Elysian Tail

Weniger Gruselfaktor, dafür deutlich mehr Action.

gm-deadspace3

Review | Kritik | Bewertung
Dead Space 3 (2013)

logo-gameworldBewertung: 4,5 von 6
Hersteller: Electronic Arts
www.deadspace.com

Noch ein Gruselklassiker, der scheinbar den Weg alles Videospiel-Irdischen geht. Wie Capcom bei der Resident Evil-Reihe ersetzen auch die Entwickler von Visceral Games bei Dead Space 3 den Horror durch Action. Schon im Vorfeld haben sich die Fans reihenweise über die neue Ausrichtung beschwert. Das Resultat ist das befürchtete: nur noch partiell glimmt die geniale Horroratmosphäre des ersten Teils durch das wilde Geflecht aus mittelmäßiger Action. Überraschend kam das nicht, wies doch schon der zweite Teil den Weg in diese Richtung. Ein herber Abfall des Spielniveaus ist es trotzdem. Vermutlich müssen wir alle froh sein, dass Isaac Clarke's episches Abenteuer zu Ende geht, bevor es noch schlimmer kommt... Hoffen wir also, dass die Entwickler die Reihe dann wirklich in Frieden ruhen lässt.

Weiterlesen: Dead Space 3