Playground

Erinnerungen an frühere Zeiten.

gm-singstarultimateparty

SingStar Ultimate Party (2014)

(2/6) Was hatten wir zu vergangenen WG-Zeiten lustige Karaoke-Partyabende mit Freunden… Unsere Nachbarn haben sich auch jedes Mal gefreut, nur konnten sie es glaube ich nicht ganz so zeigen. Auf der PS2 gehörten die verschiedensten SingStar Editionen einfach zum festen Repertoire und daran soll sich – wenn es nach dem Hersteller geht – am besten auch in den folgenden Konsolengenerationen wenig ändern. Mit SingStar Ultimate Party halten wir also einen aktuellen Exklusiv-Titel für die Playstation 4 in den Händen und stellen fest, dass vieles sofort sehr vertraut wirkt. Im Hintergrund läuft das offizielle Musikvideo zu einem Song, die zu treffende Tonlage wird einem angezeigt und am unteren Bildschirmrand ist der Text eingeblendet. Gesungen wird solo, im Duett oder als Wettstreit – bei größeren Gruppen dürfen natürlich mehrere Personen ins Mikro grölen, auch wenn das unser Ergebnis etwas verfälscht. Die Punktevergabe fällt deutlich größer aus als früher und kann schon mal die 2 Mio. Marke übersteigen.

Weiterlesen: Playground: SingStar Ultimate Party, Toybox Turbos, A Story About My Uncle

Von richtigen Taktiken und des Rätsels Lösung.

gm-mxgp

MXGP - The Official Motocross Videogame (2014)

(3/6) Wer offen für etwas frischen Wind im heiß umkämpften Genre der Rennspiele ist, sollte mal von vier auf zwei Räder wechseln und sich an MXGP – The Official Motocross Videogame versuchen. Die Entwickler von Milestone scheinen sich einige Gedanken gemacht zu haben, um eine dann doch recht komplexe Fahrphysik für die Next-Gen Konsolengeneration der PS4 umzusetzen, immerhin gibt es in den einzelnen Tutorial Videos zum Start vieles zu erklären. Dem Grunde nach soll es jedem am Controller selbst überlassen sein, mit welchem individuellen Fahrstil man an die Spitze des permanenten Positionsgerangels und damit auf das Siegerpodest gelangen möchte. Man kann und muss die Effektivität verschiedener Kurven- und Sprungmanöver für eine Ideallinie mit reichlich Geduld ausprobieren und letzten Endes auch auf markante Weise perfektionieren. Im Vergleich zu gängigen Autorennen steuert man eben nicht nur den fahrbaren Untersatz, sondern für eine ganz entscheidende Balance auch den darauf sitzenden Fahrer. Wer da nicht aufpasst, landet schnell abseits der Strecke oder mit der Nase im Dreck, während die Konkurrenz vorbeifährt.

Weiterlesen: Playground: MXGP, Randal's Monday, Valkyria Chronicles

Auf Erfahrung und Spielgeschick bauen.

gm-styx

Styx - Master of Shadows (2014)

(5/6) Wenig überraschend spielen wir im neuesten Stealth-Action Game des Publishers Focus Home Interactive den kleinen grünen Goblin-Assassinen namens Styx. Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Herz des Weltenbaums zu stehlen. Es ist nämlich randvoll mit Goldharz, das sich aufgrund seiner berauschenden Wirkung immenser Beliebtheit bei der Bevölkerung erfreut und somit dem Besitzer unglaubliche Macht verleiht. Das dürfte auch der Grund sein, warum sich der Baum strengstens bewacht im Turm von Akenash befindet. Unzählige Menschen und Elfen haben sich dem Schutz des Baumes verschrieben, was Styx die Sache natürlich nicht gerade erleichtert. Dabei ist sein größter Verbündeter der Schatten, in dem er sich an seinen Feinden vorbei schleicht. Außerdem hat er die Fähigkeit, sich für eine bestimmte Zeit unsichtbar zu machen oder auf Knopfdruck einen Klon zu erzeugen, der die Feinde ablenkt. Neben diesen neuartigen Spielelementen erfüllt Styx - Master of Shadows einige Stealth-Klischees. So gilt es die herumliegenden Leichen bestmöglich vor anderen Wachen zu verstecken oder sich selbst in Kisten oder Schränken vor vorbeischlendernden Patrouillen zu verbergen.

Weiterlesen: Playground: Styx, Trove, F1 2014

Ein Hauch Nostalgie für den kleinen Geldbeutel.

gm-ancientspace

Ancient Space (2014)

(3/6) Man wird sie in jedem Genre finden: Referenztitel und jene Nutzer, die sofort lauthals danach schreien, wenn sich ein halbwegs ähnliches Produkt quasi "erdreistet", auf dem allgemein hart umkämpften Spielemarkt zu erscheinen. Warum sollte es Ancient Space da anders ergehen? Klar sein dürfte, dass sich das Entwicklerteam größte Mühe bei der Umsetzung ihrer Ideen für Echtzeitstrategie in einem Weltraumsetting gegeben haben. Parallelen zu Homeworld von 1999 lassen sich aber kaum vermeiden, um die Diskussion abzukürzen. Während man sich also jetzt für eine demnächst erscheinende Remastered Collector's Edition als Vorbesteller eintragen kann, lohnt mitunter ein Blick auf Ancient Space, das man sich für schlappe 20 Euro ausschließlich auf Steam holt. Zu loben ist in jedem Fall eine detailverliebte optische Aufmachung, wenngleich man sich schnell von der großen Hoffnung verabschieden muss, man erlebe hier das spannende Gefühl unendlicher Weiten des Weltalls und atemberaubende Expeditionen in das Ungewisse.

Weiterlesen: Playground: Ancient Space, Crimson Dragon, Gauntlet

Strategische Schritte benötigen Phantasie.

gm-enemyfront

Enemy Front (2014)

(2/6) Der Shooter-Freund an sich ist es ja gewohnt in Sachen Storytelling und Charakterentwicklung für nicht ganz voll genommen zu werden, doch selbst für diese Verhältnisse wird bei Enemy Front der Bogen etwas überspannt. Ich spiele Robert Hawkins, einen amerikanischen Journalisten, der über den Zweiten Weltkrieg berichtet. Zu jener Zeit erfüllte er seine Pflichten im Warschau des Jahres 1944. Der Aufstand tobt! Zum Glück für seine polnischen Kameraden weiß Robert nicht nur mit Radio und Stift umzugehen, sondern ist auch ein Supersoldat. Praktisch im Alleingang zerlegte er damals die Wehrmacht schon vor dem Aufstand. Unterstützung der französischen Resistance, Versenkung eines deutschen Zerstörers und nebenbei die Titelseite der Zeitungen. Durch diese gespielten Rückblenden wird mir weiß gemacht, dass Robert überall in Europa die Nazis zurückgeschlagen haben soll. Ich könnte den Versuch loben, überhaupt so etwas wie eine Geschichte zu entwickeln, aber damit würde ich womöglich motivieren, mir noch öfter so einen Quatsch vorzusetzen.

Weiterlesen: Playground: Enemy Front, The Battle For Wesnoth, Munin