Reggae - Dancehall

Südsee Flavour aus den Niederlanden.

cd-ziggirecado

Review | Kritik | Bewertung
Ziggi Recado - Ziggi Recado (2011)

Ziggi RecadoBewertung: 5,5 von 6
Label: Greensleeves
www.myspace.com/ziggimusic

Schon mal etwas von einem Künstler namens Ziggi Recado gehört? Wirklich noch nicht... das muss sich schleunigst ändern. Denn um sich in den ersten grauen Herbsttagen ein kleines bisschen Südsee ins Wohnzimmer zu holen, wäre das aktuelle und seinen Namen tragende Album ein heißer Tipp meinerseits. Der aus der Karibik stammende Holländer zeigt mit seinem dritten Studioalbum, wie heißer Reggae im 21. Jahrhundert klingen muss.

Weiterlesen: Ziggi Recado - Ziggi Recado

Substanz statt Schall und Rauch.

Review | Kritik | Bewertung
Berlin Boom Orchestra -
Hin und Weg (2010)


logo-saturnBewertung: 4 von 6
Label: Pork Pie
www.berlinboomorchestra.de

Mit einem lautstarken BOOM katapultierte sich ein Grüppchen junger Berliner in den letzten Jahren aus der Regionalliga des Reggae rund um die Hauptstadt auf die wichtigsten Festival- bühnen Europas und hinein in die Ohren und Herzen der dancenden Masse. 2010 setzte das Berlin Boom Orchestra mit dem von der Deutschen Rock & Popstiftung zum besten Reggaealbum 2010 gekürten Werk Hin und Weg noch mal ordentlich eins drauf und sicherte sich damit seinen Platz unter den namhaften Genrevertretern unseres Landes.

Weiterlesen: Berlin Boom Orchestra - Hin und Weg

Berechtigte Frage: Was ist mit der Liebe?

Review | Kritik | Bewertung
Sara Lugo - What About Love (2011)

logo-saturnBewertung: 4,5 von 6
Label: Oneness Records
www.saralugo.com

„What happened to the people / what happened to the love / everyday we're growing colder / and we just can't get enough.“ Allerhand Sozialkritik pflastert gleich zu Beginn den Track What Happened. Das ganze ist dann aber klangtechnisch zuckersüß entspannt verpackt, so dass man den teils mahnenden Text im trügerischen Gefühl einer Sonntagmorgen Easy-Listening-Session beinahe überhören könnte.

Weiterlesen: Sara Lugo - What About Love