Sony Computer Entertainment

Ein tödlicher Nachfolger.

gm-darksouls2

Review | Kritik | Bewertung
Dark Souls II (2014)

Bewertung: 5,5 von 6
Hersteller: Namco Bandai Games
www.darksoulsii.com

Ich bekenne, dass ich einer der Videospiel-Nerds bin, die sich tierisch auf den Nachfolger des legendären Dark Souls gefreut haben. Weshalb ich große Angst hatte, die Macher würden mich mit einer weichgespülten Mainstream-Version des Klassikers abspeisen, um noch ein wenig Kohle mit dem Namen aus der Gaming-Gemeinde zu pressen. Nach Nächten des schweißtreibenden Zockens, Wutanfällen über den Verlust meiner gesammelten Seelen und Jubelschreien über das gnadenlose Niedermachen meiner Gegner - seien es Monster, NPCs oder menschliche Invasoren - darf ich aber mit lobenden Worten anerkennen: Dark Souls II ist ein würdiger Nachfolger! Man kann jetzt darüber streiten, ob es wirklich so gut ist wie sein Vorgänger, ob man nicht mehr neue Innovationen hätte bringen müssen oder ob die dargebotenen Neuerungen wirklich hätten sein müssen. Worüber es meiner Ansicht nach aber kaum etwas zu diskutieren gibt, ist der Fakt, dass es sich um eines der besten Spiele der letzten Monate handelt, vermutlich sogar eines der Besten seit dem Erscheinen des ersten Teils.

Weiterlesen: Dark Souls 2

Beherrsche Deine Kräfte.

gm-infamoussecondson

Review | Kritik | Bewertung
InFamous: Second Son (2014)

Bewertung: 3,5 von 6
Hersteller: Sucker Punch
www.suckerpunch.playstation.com

Ziemlich genau sechs Jahre ist es her, seit wir das erste mal ein Spiel Namens InFamous in unsere Playstation gelegt und unseren Helden Cole MacGrath durch die Stadt Empire City gesteuert haben. Ein neuer Charakter, neue Story, neue Plattform, alter Name. So lässt sich der neuste Teil der InFamous Reihe in etwa beschreiben, denn Second Son verweist nur in ein paar Szenen dezent auf die beiden Vorgänger. Wer diese nicht gespielt haben sollte, hat aber auch nichts verpasst. Angekündigt wurde das neue Game aus der Softwareschmiede Sucker Punch Productions als einer der großen Triple A Titel zum Start der Playstation 4. Mit ein paar Monaten Verspätung lernen wir nun also unseren neuen Hauptcharakter Delsin Rowe kennen. Das Mitglied eines Indianerstammes kommt durch diverse Straftaten immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt.

Weiterlesen: InFamous: Second Son

Leiden und Überleben mit Lara Croft.

gm-tombraiderdefinitiveedition

Review | Kritik | Bewertung
Tomb Raider: Definitive Edition (2014)

Bewertung: 6 von 6
Hersteller: Square Enix
www.tombraider.com

Es ist eine raue Nacht, in der die 21-jährige Lara Croft in ihrer Kajüte auf dem Forschungsschiff Endurance von einem lauten Donnergrollen aufgeschreckt wird. Es folgt ein weiterer ohrenbetäubender Knall und schon beginnt sich die Endurance im harten Wellengang gefährlich zu neigen. Lara schafft es gerade noch, mit einem tapferen Sprung ins eiskalte Wasser, dem kenternden Schiff zu entkommen und sie rettet sich an einen nahegelegenen Strand. Als Lara erleichtert ihre restlichen Kollegen aus dem Forschungsteam erblickt, bekommt sie unerwartet einen Schlag auf den Hinterkopf und fällt sofort in Ohnmacht. Als sie wieder zu sich kommt, findet sich die junge Frau in einer denkbar grässlichen Szenerie wieder. Sie hängt kopfüber in einem Kokon gefangen, zusammen mit einem Dutzend weiterer Leichen, von der Decke einer düsteren Höhle.

Weiterlesen: Tomb Raider: Definitive Edition

Das Phänomen der Assassinen.

gm-assassinscreedblackflag

Review | Kritik | Bewertung
Assassin's Creed IV: Black Flag (2013)

Bewertung: 5,5 von 6
Hersteller: Ubisoft
www.assassinscreed.ubi.com

Es ist schon erstaunlich, wie es Ubisoft von Jahr zu Jahr gelingt, die Geschichte des ewigen Kampfes zwischen Assassinen und Templern von Generation zu Generation weiterzuführen ohne dabei Langweile aufkommen zu lassen. Ob mit dem geheimnisvollen Altaiir im fernen Osten, mit dem Frauenheld Ezio Auditore in Italien oder mit dem Indianer Connor Kenway auf den Schlachtfeldern des amerikanischen Bürgerkriegs, zu seiner Zeit waren alle diese Spiele grafisch sowie Gameplay technisch immer auf höchstem Niveau. Die Latte liegt also verdammt hoch für den aktuellen Ableger der Serie Assassin's Creed IV: Black Flag. Es geht actiongeladen los: In einer Seeschlacht wird uns in einem kurzen Tutorial die Steuerung des Segelschiffs beigebracht und schon bald feuert man vergebens eine Salve nach der anderen auf die übermächtige gegnerische Flotte.

Weiterlesen: Assassin's Creed IV: Black Flag

Freies Schleichen ist Trumpf.

gm-deusex

Review | Kritik | Bewertung
Deus Ex: Human Revolution Director's Cut (2013)

Bewertung: 5,5 von 6
Hersteller: Square Enix     
www.deusex.com

Bei Filmen ist die Formel „Director`s Cut“ äußerst gebräuchlich. Kaum ein Klassiker (oder solche die sich dafür halten) hat dieses Logo noch nicht. Bei Videospielen ist der Zusatz noch nicht so weit verbreitet. Was also bietet Deus Ex: Human Revolution Directors Cut so fundamental Neues? Die als DLC nachgereichten Inhalte sind natürlich von Anfang an dabei, die Bosskämpfe wurden um neue Szenarien ergänzt und die Grafik wurde angeblich etwas aufpoliert, auch wenn ich einen echten Unterschied nicht sehe. Wirklich neu ist die mögliche Anbindung von diversen Zusatzgeräten, wie dem Smartglass bei Xbox 360, PS Vita oder der PS3 und natürlich wurde der Controller der WiiU vollständig integriert. Da für den Test nur die PS3-Version zur Verfügung stand, kann ich über die anderen beiden nichts sagen, aber das Spielen mit Vita warf einen unangenehmen Schatten auf das Gameplay, der nicht hätte sein müssen.

Weiterlesen: Deus Ex: Human Revolution Director's Cut