Sound2Go präsentiert limitierte Deluxe Music Edition.

test-bigbassuniversedeluxe

Testbericht:
BigBass universe Deluxe (2014)

Mobiler Bluetooth Mini-Lautsprecher

Sommer, Sonne, Strand und mehr... Mit Freunden treffen, den Alltag hinter sich lassen. Grillen, chillen und bequem die Seele baumeln lassen. Alles scheint dem Grunde nach kein Problem bei passender Wetterlage. Doch irgendetwas fehlt noch zum vollkommenen Glück... die passende Musik für ruhige Momente alleine, schöne Erinnerungen zu zweit oder auch lustige und lange Partynächte mit vielen. Der kleine Begleiter mit dem großen Bass für unvergessliche Momente – welcher für den Transport sogar in eine Frauenhandtasche passt - scheint vom Hersteller Sound2Go geschaffen worden zu sein. So haben wir den BigBass universe in der Deluxe Music Edition nicht einfach nur getestet, sondern bis ins kleinste Detail durchleuchtet. Der mobile und wirklich leistungsfähige Lautsprecher übertragt Musik kabellos mit der integrierten Bluetooth-Technologie von Smartphones, Tablets, MP3-Playern, Laptops und Computern.

 
Nicht nur unterwegs, auch im Indoor-Einsatz ist der kompakte Lautsprecher mit den Maßen 60mm x 40mm also nicht nur praktisch, sondern elegant, modern und ein echter Hingucker. Bestätigt wurde das zeitlose, elegante Design auch durch den reddot design award 2012. Die schlichte Kombination aus schwarz-silbernen Elementen mit Aluminium-Polierung dürfte den Geschmack vieler Endverbraucher treffen. Der gerade mal 210 Gramm leichte, portable Musik-Begleiter hat laut Hersteller Sound2Go eine Akku-Laufzeit von bis zu 8 Stunden, wohingegen die Ladezeit lediglich 2-3 Stunden beträgt. Nach mehreren Tagen ausführlichen Tests können wir diese Zeiten getrost bestätigen. Geliefert wird die kleine Power-Box zusammen mit einem USB-Ladekabel, einer schicken Transporttasche und einem AUX-In Kabel. Das spritzwassergeschützte Gehäuse (IPX4) ermöglicht selbst den bedenkenlosen Einsatz an Pool, Weiher oder auch im heimischen Badezimmer.

test-bigbassuniversedeluxe2Neben einem extra Kartenslot, in dem in der Deluxe-Variante eine Micro SD-Karte mit 27 ausgewählten Chill-Out Titeln enthalten ist, bietet der BigBass universe dank seiner patentierten LabyrinthX-Funktion neben satten Bässen und einer einwandfreien, von Verzerrungen verschonten Wiedergabe auch eine beeindruckende Lautstärke, die man dem kleinen Gerät auf den ersten Blick so bestimmt nicht zugetraut hätte. Im heimischen Esszimmer auf den massiven Holztisch gestellt und mit Elektro-Klängen in den höheren Bereich aufgedreht, vermögen die Besucher sich nach der Anlage bzw. den Boxen umzusehen und verwundert die Augenbrauen in die Höhe zu ziehen, wenn man auf den BigBass universe Deluxe deutet. Die brennende Frage steht ihnen förmlich ins Gesicht geschrieben: "Aus dem kleinen Ding kommt diese Lautstärke?! Wahnsinn." Die Bedienung ist denkbar einfach: Ein- und Ausschalter sind am Boden des Gerätes, die Funktionsfelder wurden beschränkt auf drei Buttons. Vielleicht mag dies ein kleiner Wermutstropfen sein, denn in einer umfangreicheren Playlist rumzuspringen, dürfte dadurch schwer werden. Allerdings nur, wenn die Titel auf der SD-Karte gespeichert sind. Deshalb unser Tipp: einfach per AUX-In das eigene Smartphone, Tablet und Co. andocken und die Titel in der gewünschten Reihenfolge abspielen.

Wo genau liegt dann eigentlich der Haken? Zumindest einen sehr geringen haben wir gefunden: nutzt man die volle Lautstärke des BigBass universe Deluxe aus, fängt er trotz integriertem Antirutsch-Boden selbst leicht an zu tanzen, aber vielleicht lag es auch gerade an einem bestimmten Titel, der ihn dazu animierte, selbst im Takt der Musik mithüpfen zu müssen. Sound2Go gibt es seit dem Jahr 2012 und es handelt sich dabei um eine eigene Produktreihe der Firma Mobiset. Diese blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der mobilen Kommunikation und Unterhaltungselektronik zurück. Sound2Go umfasst also ein umfangreiches Sortiment von verschiedenen Mini-Lautsprechern, die alle durch ihren integrierten Akku mobil eingesetzt werden können. Resümierend können wir feststellen: wer auf satte Bässe, einen kleinen mobilen Begleiter und ein anspruchsvolles Design steht, dürfte mit dem BigBass universe voll auf seine Kosten kommen. Die Deluxe Music Edition ist auf 5.000 Stück limitiert, ein Grund mehr über die prompte Anschaffung nachzudenken, könnte er doch früher oder später auch zu einem echten Sammlerstück werden. Für aktuell 59,90 Euro im Online-Versandhandel ist der mobile Spaß zwar im mittleren Preissegment angesiedelt, aufgrund der langen Akku-Laufzeit und der hervorragenden Klangqualität meiner Meinung nach aber jeden einzelnen Cent wert.
- Andrea Riede | www.sound2go.net