Thriller

Langweilige Klischees statt fesselnder Ursachensuche.

dvd-infinitejustice

Review | Kritik | Bewertung
Infinite Justice - In den Fängen von Al Kaida (2011)

logo-lovefilmBewertung: 3 von 6
Studio: Universum Film
www.universumfilm.de

Der bereits 2006 in Großbritannien veröffentlichte Film Infinite Justice des Regisseurs Jamil Dehlavi kommt pünktlich zum 10. Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September auch bei uns als DVD in die Regale. Wie Syriana und Von Göttern und Lämmern versucht der Film die Hintergründe für den andauernden Hass und die interkulturellen Missverständnisse aufzudecken. Leider verfällt er dabei allzu sehr in Klischees und obskuren Verschwörungstheorien.

Weiterlesen: Infinite Justice

Lebend begraben. Eine Metapher mangelnder Menschlichkeit.

Review | Kritik | Bewertung
Buried - Lebend begraben (2011)

logo-lovefilmBewertung: 4,5 von 6
Studio: Ascot Elite
www.buried-derfilm.de

Was sind die Folgen des Terrorismus und der versuchten Demokratisierung eines fundamentalistischen Gedankenguts, das die westliche Welt trotz aller Bemühungen nie wirklich begreifen werden wird? Die zunehmende Globalisierung schürt das Konfliktpotenzial ebenso wie die Furcht vor Ressourcenknappheit. Menschlichkeit kann man kaum noch erwarten, wo die eigenen Bedürfnisse grundsätzlich denen der Allgemeinheit vorangestellt werden. Leidtragende sind dabei immer diejenigen, die der existenziellen gesell- schaftlichen Systematik mehr oder minder hilflos ausgeliefert sind.

Weiterlesen: Buried - Lebend begraben

Was ist schon moralische Gerechtigkeit?

Review | Kritik | Bewertung
72 Stunden - The Next Three Days (2011)

logo-lovefilmBewertung: 4,5 von 6
Studio: Kinowelt GmbH
www.72stunden.kinowelt.de

An welchem Punkt im Leben sollte man seine persönlichen Grenzen moralischer Wertvor- stellungen ernsthaft beginnen neu auszuloten? Diese Frage stellt sich auch der zunächst unscheinbare Mittelschichtbürger John Brennan (Russel Crowe), seines Zeichens zufriedener Dozent an einem College in der US-Großstadt Pittsburgh und liebender Ehemann/ Familienvater. Als eines Tages seine Frau Lara (Elzabeth Banks) wegen Mordverdachts von der Polizei festgenommen und vor Gericht aufgrund der Beweislast zu einer lebenslänglichen Haftstrafe verurteilt wird, muss John im festen Glauben an deren Unschuld erst einmal mit der für ihn unbegreiflichen Situation klarkommen und in diesem schweren Moment eine feste Stütze für den gemeinsamen Sohn Luke sein.

Weiterlesen: 72 Stunden - The Next Three Days

Willkommen im Anti-Social Network.

Review | Kritik | Bewertung
Chatroom (2011)

logo-lovefilmBewertung: 3 von 6
Studio: Universum Film
www.facebook.com/chatroom

Ob Eltern wohl wissen oder auch nur den Hauch einer Ahnung haben, welchen Gefahren ihre Sprösslinge im Netz überhaupt ausgeliefert sind?! Immer wieder gibt es schockierende Bericht- erstattungen, investigativen Journalismus und pädagogisch wertvolle Empfehlungen zum Schutz einer leider nur allzu leicht beeinfluss- und angreifbaren Teenager Generation des 21. Jahrhunderts. Und doch verschließt sich die Riege der Erziehungsberechtigten oftmals vor den Problemen, verfolgen nur selten konkrete Lösungsansätze und entziehen sich viel zu oft ihrer Verantwortung.

Weiterlesen: Chatroom