Thriller

Spiegelbild der Seele.

dvd-anotherme

Review | Kritik | Bewertung
Another Me - Mein zweites Ich (2015)

Bewertung: 3 von 6
Studio: 20th Century Fox
www.fox.de/another-me

Mit der besonderen Bindung von Zwillingspaaren beschäftigt sich unsere Wissenschaft schon eine ganze Weile. Weil sie in nicht seltenen Fällen von Außenstehenden schwer auseinandergehalten werden können, ergeben sich mitunter Möglichkeiten der absichtlichen Täuschung neben der beiläufigen Verwirrungsstiftung. Der ideale Stoff für einen spannenden Psycho-Thriller, wenn es nach der schottischen Autorin Catherine MacPhail gehen soll. Die Romanvorlage wurde verfilmt und erscheint wenige Monate nach seiner Kinopräsenz nun auf Blu-ray, DVD und Video on Demand für Zuhause. Another Me – Mein zweites Ich erzählt die Geschichte der jungen Fay (Sophie Turner, bekannt aus dem TV-Format Game of Thrones), der es nach eigenen Angaben recht gut ging... bis letzten Sommer.

Weiterlesen: Another Me - Mein zweites Ich

Ein Visionär der amerikanischen Filmkunst.

brd-francisfordcoppolacollection

Review | Kritik | Bewertung
Francis Ford Coppola Collection (2014)

Bewertung: 5 von 6
Studio: Studiocanal
www.arthaus.de

Er zählt eindeutig zu den bedeutendsten Persönlichkeiten der US-amerikanischen Filmbranche: Francis Ford Coppola. Pünktlich zum 20. Geburtstag des Arthaus Labels wird Cineasten nun ein besonderes Highlight mit lobenswertem Retro-Charme spendiert. Die Francis Ford Coppola Collection enthält 6 ausgewählte Werke des fünffachen Oscar-Preisträgers und eine Menge Bonusmaterial mit Hintergründen zur Entstehung der größtenteils künstlerisch orientierten, aber auch mit finanziellem Erfolg gedrehten Projektarbeiten. Das Herzstück dieser Sammlerbox bildet logischerweise Coppola’s Trilogie Der Pate I – III (im Original: The Godfather), basierend auf dem gleichnamigen Roman von Mario Puzo. Ein legendäres Mafia-Epos, das sich – wie ich zu meiner eigenen Schande gestehen muss – bis hierhin nie komplett gesehen und worauf ich mich besonders gefreut habe.

Weiterlesen: Francis Ford Coppola Collection

Nach dem Bestseller von Mo Hayder.

brd-diebehandlung

Review | Kritik | Bewertung
Die Behandlung (2014)

Bewertung: 5 von 6
Studio: capelight pictures
www.capelight.de

Als Inspektor Nick Cafmeyer (Geert Van Rampelberg) und seine Kollegen der belgischen Bundespolizei am Tatort einer Kindesentführung eintreffen, wissen sie viele der Hinweise auf ein mögliches Täterprofil noch nicht richtig einzuordnen. Ein unbekannter Mann hatte sich allem Anschein nach Zutritt zum Einfamilienhaus der Simons verschafft, die Mutter isoliert von ihrem Mann und dem gemeinsamen Jungen an Leitungsrohre gekettet und so drei Tage verharren lassen, bis er anscheinend gestört wurde. Den Jungen nahm er mit auf seiner Flucht durch ein Fenster in das nahe gelegene Parkgelände, wo sich die Spur leider verliert. Wer könnte so etwas nur tun? Ein gewissenloser Psychopath, ein sadistisch veranlagter Sexualstraftäter oder handelt es sich lediglich um eine falsche Fährte? Nick ist von Anfang an skeptisch, was diesen Fall betrifft und möchte selbstverständlich die emotional aufgewühlten und körperlich entkräfteten Elternteile zu den Vorfällen befragen.

Weiterlesen: Die Behandlung

Eine amerikanische Tradition.

brd-thepurgeanarchy

Review | Kritik | Bewertung
The Purge: Anarchy (2014)

Bewertung: 4,5 von 6
Studio: Universal Pictures
www.thepurge-anarchy.de

Es ist nun etwas mehr als ein Jahr vergangen, seit ein gewisser James DeMonaco mit seinem dystopischen Thriller The Purge – Die Säuberung einen bleibenden Eindruck hinterließ. Er skizzierte ein verstörendes Gesellschaftsbild der nicht allzu fernen Zukunft, das gleichermaßen aber die Neugierde auf eine Fortsetzung weckte. DeMonaco schrieb auch für The Purge: Anarchy das Drehbuch und nahm auf dem Regiestuhl Platz, um seine Visionen passend in Szene zu setzen. An der Produktion des Films beteiligte sich einmal mehr Michael Bay. Ein Umstand, der gewissermaßen garantiert, dass die Action nicht zu knapp ausfällt. Die Handlung setzt 365 Tage nach den letzten blutigen Ereignissen ein und es läuft der Countdown für eine neue „Säuberung“. Wir schreiben das Jahr 2023, die Arbeitslosigkeit in den USA liegt unter 5 Prozent, Kriminalität ist so gut wie nicht existent und jedes Jahr fallen weniger Menschen unter die Armutsgrenze.

Weiterlesen: The Purge: Anarchy

Bilder in Deinem Kopf.

brd-mindscape

Review | Kritik | Bewertung
Mindscape (2014)

Bewertung: 3 von 6
Studio: Studiocanal
www.studiocanal.de

Es klingt beinahe etwas nach Zukunftsmusik und dennoch ist der Film Mindscape denkbar weit entfernt von einem Science-Fiction Setting. Menschen mit besonderen, seherischen Fähigkeiten weilen schließlich schon seit Jahrhunderten unter uns, wenn man so möchte. Was das Regiedebüt des spanischen Filmemachers Jorge Dorado betrifft, gibt es abseits der als solche verschrieene Scharlatanerie sogenannte „Memory Detectives“, die in die (verborgenen) Erinnerungen ihrer Mitmenschen eindringen können, um den einen oder anderen Fall zu lösen. Ihre Aussagen werden vor Gericht sogar als Beweisführung bei diversen Anklagepunkten akzeptiert. Angeblich wären sie besser als jeder Lügendetektor-Test! John Washington (gespielt von Mark Strong) ist ein solcher Memory Detective und ein besonders erfolgreicher obendrein.

Weiterlesen: Mindscape